Siku-Umbau-Forum

Das richtige Forum für Siku Fans !

Es gibt diesen Monat keinen Bilderwettbewerb!

Werbung

Neueste Themen

» Umbau auf Control
von Tim 93 Mo Aug 24, 2015 8:03 pm

» Verkauf vieler Siku-Modelle
von Leonard.aehling Do März 12, 2015 9:17 pm

» Siku Fernsteuermodul
von ronny11 Mo Dez 01, 2014 6:59 pm

» Siku zum Siku Control umbauen
von Timmy 95 Do Okt 09, 2014 8:22 pm

» SIKU 4258 Claas Lexion mit Raupenfahrwerk
von tramrider24 Mo Sep 22, 2014 9:01 am

» Achsspiel seitliich zu gross
von michael B. Do März 20, 2014 5:35 pm

» Fragen zum Diorama
von ktm Fr Jan 24, 2014 6:59 pm

» Siku control
von ktm Fr Jan 24, 2014 6:57 pm

» Empfängerplatinen mit DSM2 Spektrum (2.4GHz)
von SiSiku Do Dez 26, 2013 6:25 am


    Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Teilen

    936silber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 26
    Alter : 26
    Anmeldedatum : 10.04.08

    default Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Beitrag  936silber am Sa Apr 19, 2008 6:59 pm

    Hier der Umbaubericht für einen Unimog à la "Feuerrotes Spielmobil"

    Material:

      Unimog U1700 von Siku
      Vorderachse vom JD 6920 von Siku
      Holzplatte o. ä.


    Arbeitsschritte:

      1. Unimog aufbohren
      2. Alte Vorderachse raus, Räder absägen oder so
      3. Man nehme die Vorderachse vom 6920 zur Hand und
      4. zerlege sie in ihre Einzelteile (Sprich Nieten aufbohren, Räder abbauen, aber Stifte und Sicherungsringe behalten!!)
      5. schneide dann die kotflügel weg, sodass dann nurnoch die zwei "Radlager" übrig sind
      6. Nehme dann wieder den Unimog und schneide die beiden Nippel mit dem Loch unter dem Fahrerhaus weg
      7. dann bohrt man die 4 Löcher (2 unterm Fahrerhaus, 2 am Rahmen) auf ca 4 mm auf
      8. Steckt man die Vorderräder mithilfe von ein Paar Distanzscheiben auf die Radlager vom 6920, befestigt die da drauf
      9. steckt man die Radlager in die Löcher aufm Chassis, dann Kabine wieder drauf befestigen
      10. Nimmt man die Platte, schneidet sie auf ein passendes Maß
      11. sucht man sich ne Stelle am Mog wo man die Platte möglichst gerade festschrauben kann
      12. Loch inne Platte, Schraube durch Mog, festschrauben!!


    Und fertig ist der Kram!!
    Allerdings bleibt nun noch das Problem, dass die sich noch teilweise drehenden Radlager nicht fest miteinander verunden sind, das heißt der Mog könne O-Beine machen... Ich hab die teile einfach festgeklebt und so bewegen die sich netmehr...

    Hier noch ein paar Detailbilder, wenn benötigt kann ich noch mehr machen, also sagen wovon und ich mach welche!!





    avatar
    Deutz-Agroplus
    Experte
    Experte

    Männlich Anzahl der Beiträge : 161
    Anmeldedatum : 11.04.08

    default Re: Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Beitrag  Deutz-Agroplus am So Apr 20, 2008 12:08 pm

    toller Umbaubericht da versteht man mal wenigstens was!

    936silber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 26
    Alter : 26
    Anmeldedatum : 10.04.08

    default Re: Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Beitrag  936silber am So Apr 27, 2008 6:43 am

    Danke Meister Julius, da bin ich ja froh dass man den verstehen kann!!
    Aber warum melden sich die die nach einem Baubericht gebrüllt haben hier nicht zu Wort??
    Naja soll mir egal sein, solange die dann net aufn nachbau draufschreiben dass es ihre Idee war
    avatar
    Admin
    Admin
    Admin

    Männlich Anzahl der Beiträge : 376
    Anmeldedatum : 09.04.08

    default Re: Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Beitrag  Admin am Mo Apr 28, 2008 6:07 pm

    super beschrieben, großes lob


    ________________________
    LG. Euer Admin :king: :D



    Gesponserte Inhalte

    default Re: Umbaubericht "Feuerrotes Spielmobil"

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 23, 2018 8:10 pm